Die Schneekönigin

Theater mit Puppen und Live-Musik

nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
für Groß und Klein ab 3

Die wunderschöne eiskalte Schneekönigin entführt eines Tages den Jungen Kay in ihren Winterpalast. Ihr Kuß läßt ihn alles vergessen und verwandelt sein Herz in einen Klumpen Eis. Mutig entschlossen, ihren Kay wiederzufinden, begibt Gerda sich auf eine abenteuerliche Reise. Die kluge Krähe, das wilde Räubermädchen und das geduldige Rentier werden ihr zu Weggefährten, bis sie, im ewigen Eis angelangt, endlich Kay erblickt…

mit Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner

Pressestimmen

 

"Theater Phoebus begeistert mit Andersen-Märchen

(...) Die Schauspielerin Josefine Schönbrodt und ihr Partner Jan Maria Meissner beseelten als Ensemble des Theaters Phoebus mit ihrer kongenialen Handfertigkeit die auftretenden Märchenfiguren. Mit überbordender Spielfreude bewegten die Künstler den Waisenjungen Kay, seine Freundin Gerda und die schöne Schneekönigin. Doch Josefine Schönbrodt und Jan Maria Meissner verstecken sich nicht nur hinter den spanischen Wänden, sondern kommen auch als fantastische Sängerin und Musiker aus der Deckung. In einem märchenhaft schönen Glitzerkleid sang Schönbrodt betörende Lieder, deren Kompositionen aus der gemeinsamen Feder mit Meissner stammten."

Ostseezeitung, 13.12.2016

Anfragen * Buchungen * Reservierungen*                                                   Tel.: 0157 - 56789 772

  • Facebook
  • Instagram
Kontakt
LOGO.THEATERPHOEBUS.jpg