hase.jpg

Hase und Igel

Theater mit Puppen und Live-Musik

Ein rasantes Stück über Weltrekorde und die Vorzüge der Gemütlichkeit.

 

Der Hase rennt und rennt. Er hält den Weltrekord im Kohlfeldlaufen. Ach, wie gern würde Udo der Igel einmal den Rausch von Geschwindigkeit erleben! Aber wie, mit den kurzen krummen Beinen? Wagemutig läßt er sich auf ein Wettrennen mit dem Hasen ein und  zum Glück hat er die kluge Igelin Emma an seiner Seite!

für Groß und Klein ab 2 Jahre,

Dauer ca. 50 Min.

Spiel: Josefine Schönbrodt

Live-Musik: Jan Maria Meissner

Inszenierung: Ronald Mernitz                            

Ausstattung/Puppen: Christof von Büren

eine Kooperation mit dem Theater Vorpommern

Trailer

Galerie